„Ausgebremst“ – Thema Barrierefreiheit

„Ausgebremst!? – Historische Ortschaften im Blick“, so heißt eine Veranstaltung am 18. September, die sich mit dem Thema Barrierefreiheit beschäftigt. Der Behindertenclub Odenwald e.V. lädt dazu nach Reichelsheim ein. Ab 12:30 Uhr wird es zunächst einen Rundgang durch die Stadt geben. Dabei soll erlebbar werden, wie es Menschen geht, die mit einem Rollator, Rollstuhl oder auch Kinderwagen unterwegs sind. Anschließend folgt ca. 14 Uhr eine Gesprächsrunde zum Thema Barrierefreiheit. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen. Treffpunkt ist die Reichenberghalle.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Interessierte werden gebeten, unter 06163-2113 auf dem Anrufbeantworter Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Für die Gesprächsrunde gelten die „3 G-Corona-Regeln“.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Inklusive Nachbarschaft“ statt (Das Projekt ist finanziert von der Glücksspirale).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.